Gute Geschäfte auf dem Aktivoli-Marktplatz

14.11.2017 13:57

Am 13. November 2017 fand in der Handelskammer Hamburg der 8. Aktivoli-Marktplatz für gute Geschäfte statt. Bei dieser kreativen Veranstaltung treffen Unternehmen mit gemeinnützigen Organisationen zusammen. Bei einer Art Speed-Dating werden Leistungen getauscht. Alles darf getauscht werden: Expertise, Arbeitskraft oder Sachleistungen - nur kein Geld.

 

Das Zimmerwetter-Projekt war bereits zum 3. Mal dabei. Auch dieses Mal konnten zwei tolle Verträge geschlossen werden. Die Druckerei Zollenspieker übernimmt den Nachdruck der Zimmerwetter-Urkunden für die Schüler. Dafür schickt das Zimmerwetter-Team zwei Pakete mit Kuchen oder Keksen an das Druckerei-Team. Die zweite Vereinbarung wurde mit dem Projektbüro Angewandte Sozialforschung der Universität Hamburg geschlossen. Das Zimmerwetter-Projekt stellt die Evaluation des Schulunterrichts in Hamburg als Thema für eine Abschlussarbeit der Studierenden zur Verfügung. Die Studierenden erhalten so eine praxisrelevante Aufgabenstellung und das Zimmerwetter-Projekt eine wissenschaftliche Untersuchung.

 

Wir freuen uns auf die Umsetzung und Zusammenarbeit!

Zurück