Oberstufenschüler werden Zimmerwetter-Profis

08.02.2018 09:56

Neun Oberstufenschüler_innen der Lessing-Stadtteilschule in Hamburg-Harburg lassen sich zu Zimmerwetter-Profis ausbilden. Der erste Teil der insgesamt 8-stündigen Schulung hat am Mittwoch, 7. Februar 2018 stattgefunden. Zunächst stand das eigene Ausprobieren und Erleben auf dem Programm. Die Schulungsleiterin Brigitte Harste spielte mit der Gruppe den gesamten Ablauf einer Zimmerwetter-Unterrichtseinheit durch. Immer wieder erinnerte sie die Anwesenden: "Stellt euch vor, ihr seid wieder in der 5. Klasse. Welche Ideen hättet ihr?" Zum Abschluss durfte jede_r Schüler_in ein Messgerät mit nach Hause nehmen, um es genauer kennen zu lernen und das eigene Zuhause damit zu erforschen.

 

In einer Woche folgt der zweite Teil der Schulung. Danach dürfen die frischgebackenen Schüler-Zimmerwetter-Profis ihr Wissen gleich in der Praxis testen. Am 27. und 28. Februar werden sie in Begleitung von Brigitte Harste Zimmerwetter-Unterricht in zwei 5. Klassen ihrer Schule durchführen. Wir sind sehr gespannt!

Zurück